IGZL
Home

News

Historisches Glockensignal feierlich eröffnet

Das historische Läutewerk (Glockensignal) am Bahnhof Wiesen wurde revidiert und am 4. Juli 2024 feierlich in Betrieb genommen.

 

Geführte Dreibrückenwanderung

Am 10. Juli bietet die IGZL eine geführte Dreibrückenwanderung an.

Mehr Information

 

Historisches Glockensignal am Bahnhof Wiesen geht wieder in Betrieb

Am 4. Juli um 10.45 wird die IGZL das restaurierte Glockensignal (Läutewerk) am Bahnhof Wiesen wieder in Betrieb nehmen. Zur feierlichen Eröffnung ergeht herzliche Einladung.

 

Führungen am Wiesnerviadukt

Von 4. Juli bis 11. August finden wieder wöchentlich Führungen am Wiesnerviadukt statt.

Die RhB-Züge fahren in diesen Wochen stündlich. Das Zügabeizli hat geöffnet.

 

Agenda

Konzert Bozen Brass

Konzert mit Bozen Brass

Eintritt frei - Kollekte

Türöffnung: 19.00 Uhr
Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Platzreservation obligatorisch: contact@bahnmuseum-albula.ch / +41 81 420 00 06

Bozen Brass Express

Konzert auf dem RhB-Dampfzug von Bergün nach Davos und zurück mit Bozen Brass

Details und Fahrplan werden noch bekannt gegeben

Platzreservation obligatorisch: contact@bahnmuseum-albula.ch / +41 81 420 00 06

Konzert Ursina Brun

Konzert Ursina Brun mit anschliessendem Kaffee/Kuchen im Bahnmuseum Albula in Bergün

 

Türöffnung 14.00 Uhr
Konzert 15.00 UHr
Eintritt frei, Kollekte

Fair Foto Contest 2024

Die besten FairFotografen erhalten einen Preis für Ihre Werke 2024. Zusammenarbeit mit Historic RhB und RhB.

Die Interessengemeinschaft Zügen-Landwasser

Ziel der IGZL ist es, die touristische Entwicklung im Gebiet entlang dem Landwasser und in der Zügenschlucht mitzugestalten, die einmalige Natur, Kultur und Geschichte zu vermitteln.
Die IGZL führt Wanderungen zu erlebnisreichen Punkten und begleitet Nostalgie- und Erlebniszüge.
 

Die IGZL | IMPRESSUM & DATENSCHUTZ


 

Kontakt

Interessengemeinschaft Zügen-Landwasser
Walter Schmid
Foppa 4
7015 Tamins
Tel. 079 423 02 91

Kontaktformular