IGZL

Unterstützen Sie
die Nr. 1

Jetzt spenden

Zurück

Nostalgiezüge

09.06.2020

Nostalgie und Abenteuer werden bei der neuen Erlebnisfahrt der RhB auf eine faszinierende Art und Weise verbunden. Geniessen Sie auch diesen Sommer eine etwas andere Bahnfahrt von Davos nach Filisur. In knapp 40 Minuten führt die Reise durch die wildromantische Zügenschlucht, über den berühmten Wiesnerviadukt bis nach Filisur. Hier ist auch die Heimat des weltbekannten Landwasserviaduktes. Dies ist das Herzstück der bekannten Albulalinie der RhB und gehört zum UNESCO Welterbe. 

Die nostalgischen Bahnwagen der 1. und 2. Klasse und offenen Aussichtswagen werden von der legendären Kult-Lokomotive «Krokodil» gezogen, welche bereits seit dem Jahr 1929 in Betrieb ist. Die atemberaubende Reise in den teilweise über 100 Jahre alten Bahnwagen können Sie zum normalen Ticketpreis erleben. Zudem erhalten Sie einen ungewohnten Einblick in die Welt der Eisenbahn im frühen 20. Jahrhundert. 

Die historischen Zugkompositionen verkehren zwischen Davos Platz und Filisur je Richtung zwei Mal täglich gemäss Fahrplan. Änderungen der Zugkomposition bleiben vorbehalten. Ein Einsatz der Lok Ge 4/4 I (BoBo 1) ist teilweise möglich.

Unser Tipp für einen perfekten Ausflug: Kombinieren Sie die Reise mit dem Nostalgiezug mit einem Besuch des Bahnmuseums Albula in Bergün.

Bild: Urs Jossi

Krok

Krokodillok beim Bärentritt

Zurück