IGZL
Newsleser

Unterstützen Sie
die Nr. 1

Jetzt spenden

Zurück

IGZL wählt neuen Vorstand

14.10.2020

v.l. Christoph Bucher, Walter Schmid, Koni Zingg, Gian Brüngger, Bernhard Bösch

Die Interessengemeinschaft Zügen-Landwasser hat einen neuen Vorstand gewählt:

Neuer Präsident ist Walter Schmid aus Tamins, Projektleiter Infrastruktur bei der Rhätischen Bahn. Walter wird Nachfolger von Koni Zingg, der die IGZL gegründet und 12 Jahre geführt hat.

Neu im Vorstand ist auch Christoph Bucher aus Chur.

Wiedergewählt wurden Gian Brüngger aus Chur als Kassier und Bernhard Bösch aus Davos als Aktuar.

Wegen der aktuellen Situation wurde die Generalversammlung zur Neuwahl des Vorstands schriftlich abgehalten.

 

 

Zurück