Interessengemeinschaft Zügen-Landwasser IGZL

veranstaltungen

Führung über den höchsten Viadukt der Rhätischen Bahn


 

Wiesenerviadukt

Bauzeit Oktober 1906 bis November 1908
Volumen 9 950 m3 Mauerwerk
Gesamtlänge 210 m
Höhe 88.9 m

 
Führung mit Informationen zur Entstehung dieser imposanten Brücke. Der Viadukt ist die höchste und grösste Mauerwerksbrücke der Rhätischen Bahn. Weiter erfahren Sie Spannendes über den Bau der Linie Davos-Filisur, die der Natur des Landwassertales und der wilden Zügenschlucht vor über 100 Jahren abgetrotzt wurde.
 

Juni bis Oktober 2019 jeden Donnerstag.
Gruppen jederzeit auf Anfrage.

Interessengemeinschaft Zügen-Landwasser
Tel. 079 279 85 94, c/o A. Palmy, Obergasse 42, 7494 Davos Wiesen

 

Wiesener Viadukt mit Nostalgiezug
 

Wiesener Viadukt

Bilder zum Vergrössern anklicken




Ausstellung «Der Bau der Linie Davos – Filisur» und des Wiesenerviaduktes

 

Ausstellung im Wartesaal der Station Davos Wiesen

Im Wartesaal der Station Davos Wiesen finden Sie eine permanente Dokumentation und Fotoausstellung über den Bau der Linie Davos – Filisur sowie den Wiesenerviadukt.
Diese gibt es auch als Online-Version