Interessengemeinschaft Zügen-Landwasser IGZL

Bewegte Zeiten – Bergbau, Strassenbau

Vor der Bahn wurde die Strasse durch die Zügen gebaut, eröffnet 1873. Endlich führte eine «bequeme, breite Strasse» durch die Schlucht, jedoch weitgehend Lawinen und Steinschlägen ausgesetzt.

Am Mobilitätsweg «Zügenschlucht Davos» und in einer Broschüre erfährt der Wanderer wissenswertes über die Verkehrserschliessung und Verkehrsbedürfnisse der damaligen und heutigen Zeit.

Eine bewegte Zeit war der Bergbau am Silberberg bei Monstein, begonnen im 15. Jahrhundert und letztmals anfangs des 19. Jahrhunderts betrieben. Im Schmelzboden, im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Bergbaugesellschaften der damaligen Bergbausiedlung «Hoffnungsau», ist heute das Bergbaumuseum Graubünden integriert.

Die Führungen in die ehemaligen Erzgruben im Silberberg werden für die Besucher zum eindrücklichen Bergbauerlebnis.

 

Alte Zügenstrasse

Alte Zügenstrasse

Bilder zum Vergrössern anklicken